Aktuelle Mitteilungen - FFW Neukirchen / Erzgeb.

Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelle Mitteilungen

Informationen > Mitteilungen
Jahreshauptversammlung 2019
Am gestrigen Abend führten wir unsere diesjährige Jahreshauptversammlung durch.
Es wurde von der Wehrleitung ein Überblick über aktuelle Informationen gegeben und die einzelnen Abteilungen trugen ihren Bericht für das vergangene Jahr vor.

Wie zu solchen Veranstaltungen üblich, wurden auch neue Mitglieder offiziell in die Einsatzabteilung aufgenommen und Beförderungen durchgeführt.

Somit können wir neu in unseren Reihen der Einsatzabteilung Lilly Bochmann und David Hahn begrüßen.

Lilly ist seit 11.11.2008 Mitglied in unserer Jugendefeuerwehr und seit gestern nun offiziell Feuerwehrfrau Anwärter.
David wurde am 07.12.2018 bereits bei uns aufgenommen und ebenfalls gestern offiziell zum Feuerwehrmann Anwärter ernannt.

Sebastian Ottilie konnten wir vom Hauptlöschmeister zum Brandmeister befördern.
Jahreshauptversammlung Feuerwehrverein Neukirchen Erzgebirge 1860 e.V.
Wintergrillen
Wie jedes Jahr gab es wieder unser Wintergrillen mit unseren Familienangehörigen und Freunden als Dankeschön für die Unterstützung unserer Arbeit. Natürlich durfte unser Weihnachtsbaum verbrennung nicht fehlen. Wir hoffen es hat allen wieder gut gefallen.
Letzter Dienst des Jahres 2018
Das Jahr neigt sich langsam dem Ende entgegen und auch die Ausbildungszeit ist für das laufende Jahr gestern mit unseren alljährlichen letzten Dienst zu Ende gegangen.

Nach einigen Informationen durch unsere Wehrleitung ging der letzte Dienst mit zahlreichen Auszeichnungen und Beförderungen weiter.

Somit konnten wir 5 Kameraden die Ehrung für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr überreichen.
Wir beglückwünschen Micha Müller, Günther Stöckel, Helmut Melzer, Rolf Hofmann und Dieter Eismann für diese hervorragende Leistung.

Auch ein paar Beförderungen standen auf den Plan.
Daniel Prade konnten wir zum Feuerwehrmann,
Johannes Gansera und Sven Müller jeweils zum Hauptfeuerwehrmann befördern.

All den ausgezeichneten und beförderten Kameraden nochmals ein herzliches Dankeschön für die Leistung in unserer Feuerwehr.

Zum Schluss erfolgte noch ein kleiner Rückblick auf das Einsatzgeschehen des Jahres 2018.

Allerdings ist das Jahr für uns noch nicht beendet. Wir sind schon nächsten Samstag beim Neukirchner Weihnachtsmarkt wieder für euch präsent.
Neue Technik für die Feuerwehr Neukirchen

Nachdem wir die letzten Monate uns mit der  Beschaffung von neuer Hydraulischer Rettungstechnik beschäftigt haben,  können wir nun das Ergebnis unser eigen nennen.
Wir haben uns für die Firma Weber Rescue Systems entschieden.
Mit einen neuen Aggregat sowie neuer Schere und neuen Spreizer, können  wir nun unsere Arbeit bei der technischen Rettung wieder gut gerüstet in  Angriff nehmen.
Dazu gab es noch jede Menge nützliches Zubehör.

Technische Daten :
Rettungsschere RSU 210 Plus:
> Öffnungsweite 210 mm
> Arbeitsdruck 700 Bar
> Gewicht 19,6 kg
> Schneidleistung  1K, 2K, 3K, 4K, 5K

Rettungsspreizer  SP 53 BS:
> Spreizweg 800 mm
> Schließkraft 200 kN
> Spreizkraft im Arbeitsbereich 53-421 kN
> Gewicht 20,3 kg
> Arbeitsdruck 700 Bar

Weiteres Zubehör:
> Zugketten
> Rettungszylinder
> Schwelleraufsatz
> Kantenschützer mit Magnethaltern
Freizeitwochende Jugendfeuerwehr Neukirchen
Das JF Freizeitwochenende startete am Freitag mit einem Grillabend, wo ein Spanferkel über offenen Feuer gegrillt wurde.

Ein besonderes Highligt am Samstag war auch der Besuch des Flughafen Leipzig/Halle inklusive Feuerwehrtour.Ein ganz großes Dankeschön an den Sponsor des Ausfluges, die WBG Gartenstadt Neukirchen !!!

Aber auch Sport, Spiel und Spaß kamen nicht zu Kurz.
Ein besonderes Dankeschön geht an die Jugendbetreuer, das Sie wieder so ein tolles Wochenende für unsere Jugendfeuerwehrauf die Beine gestellt haben. Ihr leistet einen super Job und lasst euch immer super Sachen für unseren Nachwuchs einfallen.
Jahreshauptversammlung 2018 der Feuerwehr Neukirchen

Am gestrigen Tag, führten wir zusammen mit unseren Feuerwehrverein, die diesjährigen Jahreshauptversammlungen durch. Wie bei solchen Veranstaltungen üblich, wurden von den einzelnen Abteilungen die Jahresberichte vorgetragen. Fangen wir mit unserer Jugendfeuerwehr an. Als erstes muss an dieser Stelle, unseren Jugendbetreuern mit den Kameraden Tino Seidel an der Spitze,  ein großes Dankeschön ausgesprochen werden. Wir können mit Stolz sagen, dass unsere Jugendfeuerwehr mit 26 Mitgliedern konstant über das Jahr sehr gut besucht wurde. Wir konnten auch ein Mitglied der Jugend in unsere Einsatzabteilung übernehmen und heißen die Kameradin Maria Nahke in unseren Reihen herzlich willkommen. In der Einsatzabteilung starteten wir das Jahr 2017 mit 34 Kameraden und konnten im laufe des Jahres die Einsatzkräfte auf 36 erhöhen. Unsere Einsatzkräfte leisteten über das Jahr insgesamt 31 Ausbildungsdienste. Hierfür wurden insgesamt 1420 Stunden Ausbildung am Standort, 94 Stunden auf Kreisebene und 70 Stunden an der Landesfeuerwehrschule durchgeführt. Wie zu solchen Veranstaltungen auch üblich, konnten wir wieder einigen Kameraden verschiedene Ehrungen und Beförderungen aussprechen. Angefangen haben wir mit unseren ,,Guten Küchengeistern,, welche uns zu den Diensten stets zur Seite stehen und uns die Stärkung nach den Dienst reichen. Ein Dank an Heidi Grünzig, Ramona Hennig und Christina Hofmann. Zur Feuerwehrfrau, zum Feuerwehrmann konnten wir Maria Nahke und Jonas Hecker ernennen. Als neuen Truppführer und Oberfeuerwehrmann beglückwünschen wir Nico Trautmann. Zum Hauptlöschmeister wurden Andre Marquard und Sebastian Ottilie   ernannt. Sebastian Ottilie wurde zudem zum Zugführer berufen. Für 10 Jahre Feuerwehrdienst wurden die Kameraden Sven Müller und Sven Grünzig sowie die Kameradin Nadine Uhlemann geehrt. Auf 50 Jahre Feuerwehrdienst können Konrad Helle, Frank Bochmann und Bernd Mey zurück blicken.

Wir gratulieren allen Beförderten und Ausgezeichneten und wünschen in der Ausführung Ihrer Tätigkeiten viel Erfolg.
Feuerwehr Banner
Zurück zum Seiteninhalt