Informationen - FFW Neukirchen / Erzgeb.

Direkt zum Seiteninhalt

Informationen

Gerätehaus

Das Feuerwehrgerätehaus


Die seit dem 16. Oktober 1927 genutzte Feuerwache Neukirchen entsprach nicht mehr den technischen und gesetzliche Anforderungen. Aus diesem Grund entstand 1998 die Idee, einen nicht mehr genutzten Gebäudekomplex der Autobus Sachsen GmbH an der Paul-Claußner-Straße zu einem Feuerwehrgerätehaus umzubauen. Initiator dieser Idee war der Kamerad Eberhard Wienhold, der in einem Gespräch diesen Vorschlag dem Bürgermeister, Herrn Stefan Lori, unterbreitete. Nach umfangreichen Umbaumaßnahmen konnten wir am 02. November 2002 unser neues Feuerwehrgerätehaus einweihen.

Das neue Feuerwehrgerätehaus verfügt nun über 5 Stellplätze für Einsatzfahrzeuge, über Schulungsräume, ein Wehrleiterbüro, Sanitäranlagen, Werkstatträume, Lagerräume und nicht zuletzt Räumlichkeiten für die Jugendfeuerwehr.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü